Maultaschengedicht

Die Maultasche – ein Gedicht

Hackfloisch, Zwiebla, Peitschaschdegga,

Wassergwoichde Dobbelwegga,

Peterleng, Schbinat ond Brät,

Älles durch da Fleischwolf dräht,

Oier drieber, Salz ond Pfeffer,

Geit a Doigle, geit en Dreffer,

Grad für d’Nudelböda g’richt;

Und scho kriagt dui Sach a Gsicht!

Drufgschmiert, zuadeckt, doilt ond gschnitta.

Net lang gfackelt en dr Hütta,

Nei end Briah ond ufkocht gschwend!

Selber schuld, wer’s Maul verbrennt!

 

Frei nach Heinz Eugen Schramm (Schwäbischer Mundartdichter)

 

 

 

 

Besuchen Sie uns
Mrz
8
Fr
17:00 Firmenevent
Firmenevent
Mrz 8 um 17:00 – 22:30
 
Mrz
9
Sa
11:00 Firmenevent
Firmenevent
Mrz 9 um 11:00 – 14:00
 
Mrz
16
Sa
16:00 Firmenevent
Firmenevent
Mrz 16 um 16:00 – 22:30
 
Mrz
22
Fr
18:00 Maultaschen-Kochkurs
Maultaschen-Kochkurs
Mrz 22 um 18:00 – 23:00
Maultaschen-Menü Maultaschen in der Fleischbrühe Maultaschen mit angebratenen Zwiebeln und Kartoffelsalat Warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce Das Menü wird unter Anleitung von den Teilnehmern zubereitet. Preis pro Person 89,- € Im Preis inbegriffen: Aperitif mit einem Gruß aus der Küche Wasser,